Gummikabel-Trampoline

Gummikabel-Minitrampoline

Trampoline mit Gummikabelfederung – weich und elastisch

 

Trimilin Trampoline mit Gummikabel-Federung für langsames, leichtes Schwingen. Auch bei schmerzempfindlichen Gelenken. Die sanfte, weiche Schwingung und die aktiv-dynamische Rückfederung macht auch Kindern besonders viel Spass.

 

Stahlfeder-Trampolin    Trampolin-Auswahlhilfe    Trimilin-Training     Zurück zur Startseite

Qualitätsmerkmale der Gummikabel-Trampoline

Trimilin Trampoline mit Gummikabel federn weicher als Trampoline mit Stahlfedern. Sie haben daher einen längeren Federweg und eine niedrigere Schwingfrequenz. Dies ist besonders günstig für langsames, feindosiertes Rebounding.

 

Gerade Personen mit sehr schmerzempfindlichen Gelenken bevorzugen diese schonende, weiche Schwingung. Ausserdem gilt: Je niedriger das Körpergewicht, desto empfehlenswerter ist diese Art der Federung.

 

Trimilin Gummikabel besitzen eine sehr hohe Dehnbarkeit. Sie sind mit einem hochelastischen Kunststoffgewebe ummantelt, das die Lebensdauer um ein Vielfaches verlängert.

 

Bei Trimilin -Trampoline mit VARIO-System haben Sie einen weiteren Vorteil: Sie können das Minitrampolin individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen und die Spannung der Gummikabel straffer oder weicher einstellen, je nach Körpergewicht.

 

 

Technische Daten Minitrampoline

Trimilin Vario-System für Gummikabelfederung

Spannung der Trampolin-Sprungmatte verändern mit dem VARIO-System

Das VARIO-System ist ein neuartiges Aufhänge- und Spannsystem für Trimilin-Trampoline mit 12 einzelnen Gummikabeln.

 

So können Sie mit wenigen Handgriffen die Spannung des Trampolins ganz einfach selber einstellen!

 

 

Trimilin-miniswing

Trimilin-miniswing

Sanfter Laufspass und weiches rebounding. Durchmesser 1 m. Straffere Federung als beim Trimilin-swing.

 

Trimilin miniswing       

Trimilin-swing

Trimilin-swing

Geeignet für die ganze Familie. Durchmesser 1,20 m, weiche Sprungmatte, ideal für Partnerübungen.

 

Trimilin swing       

Trimilin-superswing

Trimilin-superswing

Extrem schonende und wolkenweiche Federung. Für Training der Stützmuskulatur und Sprunggelenke. Durchmesser 1,20 m.

Trimilin superswing       

Trimilin-junior

Trimilin-junior

Platzsparendes und sehr leichtes Kindertrampolin. Durchmesser 87 cm,

Höhe nur 22 cm.

 

Trimilin junior       

Kundenstimme

„Ich hatte eine seltene Erkrankung: 2 AV Fisteln im Rückenmark, die die Nerven abdrückten. Nach 2 Embolisationen blieb vor 12 Jahren eine inkomplette Querschnittslähmung zurück. Innerhalb von 2 Jahren schaffte ich es, mit viel Kraft und und Konzentration auf die Beine (ohne Rollstuhl und Gehwagen) zu kommen. Seit 10 Jahren dann trotz 3 x wöchentlichem Training Stillstand. Ärzte und Therapeuten kamen nicht weiter. Gehen war draussen nur mit 2 Stöcken und viel Konzentration möglich. Nun habe ich seit drei Wochen Ihr Trimilin mit Halterung. Es geht mir viel besser. Ich kann schon ohne die Stöcke ca. eine halbe Stunde gehen, da sich das Gleichgewicht langsam bessert. Auch 4 bis 5 Treppenstufen kann ich freihändig gehen. Das alles habe ich nur mit leichten Wippbewegungen 1-2 Minuten und 3x täglich geschafft.“

Christa H. aus Isernhagen
Weiche Federung der Gummikabel

Merkmale der Trimilin-Gummikabel-Trampoline

  • hohe Dehnbarkeit
  • hohe Sprungdynamik
  • besonders schonend
  • weiche Federung
  • sanftes Rebounding
  • elastische Sprungmatte
  • Spannung variabel mit Vario-System

 

 

Trampolinspringen hält gesund und fit

Trimilin Qualität

Das herausragende Qualitätsmerkmal der Trimilin Gummikabel ist ihre hohe Dehnbarkeit und Elastizität. Dies sorgt für die überragenden Sprungeigenschaften und die Trimilin-typische aktiv-dynamische Rückfederung (Rebounding) mit besonders hohem Spassfaktor auf dem Trampolin. In den Weichheitsgraden von 3 bis 6 erhältlich.

 

Trimilin Minitrampoline Weichheitsgrad 

 

Trainingshinweis:

Ein normaler, schneller Geh- und Laufrhythmus ist nur bis Weichheitsgrad 4 (Trampolin-Modell Miniswing) möglich. Ab Weichheitsgrad 5 (Modell Swing und Superswing) ist die Schwingfrequenz zu langsam und eignet sich daher vorwiegend zum Schwingen und Springen (Rebounding).

 

Trimilin-Trampoline mit Gummikabel empfohlen für:

  • schmerzempfindliche Gelenke und Wirbelsäule
  • geringes Körpergewicht
  • feindosiertes, langsames Schwingen (Rebounding)
  • Rehabilitation
  • Prävention

 

Weichheitsgrad Minitrampoline